random_005.jpg
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Bluetooth Modul HC-05 konfigurieren

Um drahtlos mit dem Arduino kommunizieren zu können, bietet sich das Bluetooth Modul HC-05 an. Das Modul wird über die serielle Schnittstelle angesprochen und konfiguriert.

 Konfiguration des HC-05

Um das Modul zu konfigurieren wird mit dem Arduino eine Verbindung mit 38400 baud aufgebaut. Eingaben über die serielle Schnittstelle (Serieller Monitor) werden über SoftwareSerial auf das Modul HC-05 weitergegeben. Die Ausgaben des Moduls HC-05 werden wiederum auf den Seriellen Monitor weitergegeben.

Um das HC-05 Modul in den Konfigurationsmodus zu bringen muss sofort nach Aufstart des Moduls der Taster für den Konfigurationsmodus ca. 5 Sekunden gedrückt werden.

Während dem Senden eines AT-Kommandos muss der Taster ebenfalls gedrückt werden, um eine reibungslose Konfiguration sicher zu stellen.

Desweiteren muss der Serielle Monitor der Arduino Umgebung als Sowohl NL als auch NR konfiguriert werden (Erstes Dropdown rechts unten)

Folgender Sketch kann hierfür verwendet werden :

#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial btSerial(2, 3); // RX, TX
void setup() {
  btSerial.begin(38400);
  Serial.begin(38400);
  Serial.println("Komandos eingeben");
  delay(500);
}
void loop() {
  if (btSerial.available()) // BT > PC
    Serial.write(btSerial.read());
  if (Serial.available())   // PC > BT
    btSerial.write(Serial.read());
}

Die Bildergalerie zeigt einen Arduino Nano V3.0 mit HC-05.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.