Startseite » Radtour an der Isar entlang nach Freising

Radtour an der Isar entlang nach Freising

Dieses Wochenende war wieder einmal schlechtes Wetter in den Bergen. Und zudem der Weg in Richtung Garmisch wegen der Bergungsarbeiten aufgrund des Zugunglückes in Burgrain gesperrt.

Also ging es an die Isar und mit den Rädern bis nach Freising.

60 km Rundfahrt über Freising, Biergarten und Flughafen München

Wir starten über die Felder in Richtung Isar. Entlang der Isar wird es dann angenehm schattig durch die Bäume.

Da es dieses Jahr wenig Kiesbänke gibt (hat vermutlich mit dem Regen in den Bergen zu tun 🤔), finden wir schließlich ein kleines Plätzchen direkt hinter einem Wehr.

kleiner Isarstrand

Wir haben auf jeden Fall Proviant dabei und stärken uns erstmal. Hier bekommen wir auch den Tipp, dass es auf dieser Isarseite (rechts flussabwärts) ruhiger ist und man mit den Mountainbikes mehr Spaß hat.

Stärkung

Also geht es weiter Richtung Freising. Hier erkunden wir den Domberg und den Freisinger Dom.

Der Freisinger Dom

Vom Domberg kann man auch hervorragend Plane spotten und wir sehen einen A380 beeindruckend abheben.

Am Domberg sollte man eins nicht verpassen: den Biergarten der Brauerei Weihenstephan. Hier gibt es gepflegte Biergarten Küche und leckeres Bier vom Fass.

Den Rückweg treten wir über den Flughafen München an und schauen noch ein paar Fliegern beim Starten zu.

Dann geht es entlang der Isar wieder zurück flussaufwärts.

Ein toller Tag an der Isar

Unser Fazit: Bei soviel Abwechslung treten sich die 60km ganz von allein. Viel Spaß beim nachmachen!

Die schönsten Momente (Video auf YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.