Startseite » Einsame Skitour am Eibsee – Riffelriss Erstürmung

Einsame Skitour am Eibsee – Riffelriss Erstürmung

Nachdem die Riffelriss Abfahrt nun offiziell auf ist und keinerlei Lawinengefahr besteht, ist das der perfekte Zeitpunkt für eine Skitour zum Riffelriss.

Los geht’s am Parkplatz Zugspitzseilbahn

Die Tour vom Eibsee zum letzten Halt der Zahnradbahn vor dem Tunnel hat etwa 630 Höhenmeter. Man benötigt lediglich eine gute Fitness und momentan auf den mit Neuschnee bestäubten und gespurten Pisten keine besondere Technik.

Der Anfang ist bei wenig Schnee im Tal etwas hart fürs Material

Vom Parkplatz Zugspitzseilbahn queren wir den Rodelhang. Hier geht es quer in den Wald in Richtung Eibsee/Riffelriss. Hier immer die Hinweisschilder zur Sperrung bzw. Lawinengefahr beachten.

Der Skiweg ist gleichzeitig Fahrstraße für die Holzwirtschaft und daher teilweise etwas steinig. Dank Neuschnee hatten wir Glück. Dann geht’s noch einmal wenig später links ab in Richtung Riffelriss und schon ist man auf der Abfahrt.

Blick auf den Eibsee

Unten ist der Schnee leicht vereist, mit teilweise großen Brocken. Beim Aufstieg war das noch kein Problem, beim Abfahren ist der Ski im unteren Teil leicht unruhig.

Etwa ab der Hälfte wird die Schneelage dicker, mit deutlich mehreren Zentimeter frischem Pulverschnee.

Hier liegt jede Menge super Schnee

Oben wird es auch deutlich kühler und wir sind froh als die Sonne wieder durch die Wolken kommt. Und uns einen spektakulären Blick auf die Bergstation der Seilbahn eröffnet.

Spektakuläre Sicht auf die Zugspitze

Wir laufen bis zur Bergwachtstation am Riffelriss, fellen ab, ziehen trockene Sachen an und los geht’s ins Tal.

Ab ins Tal

Die Abfahrt macht richtig Spaß, eine breite, gut präparierte Piste mit super Schnee.

Wer nicht hochlaufen will fährt einfach mit der Zahnradbahn bis Riffelriss.

Eibsee vom Riffelriss
Riffelriss Skitour (YouTube Video)
Schlagwörter:

2 Gedanken zu „Einsame Skitour am Eibsee – Riffelriss Erstürmung“

  1. biene.wirthle@gmail.com Das war ein herrlicher Bericht und richtig zum nachmachen geeignet. Vielen Dank für die tollen Bilder und weiter so herzliche Grüße die Biene ohne EDie schreibt mir gerade ich hätte das schon mal geschrieben aber das stimmt nicht ich habe es heute am Sonntag Tulpen Sonntag aus dem Rheinland geschickt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.